Logo der Universität Wien

Jungpaläozoikum - Perm

1. PERMO-KARBONE EISZEIT auf GONDWANA
fossile Grundmoräne (Tillit)
Dwyka Formation
Südafrika KwaZulu-Natal Provinz, Reg. Vryheit-Ulundi

2. GONDWANA-KOHLE
Steinkohle über den Moränen der Permo-karbonen Eiszeit
Vryheit Formation, Ecca Group, Karoo Sequenz
Dannhauser Revier, Kandra Coal Mine, Prov. KwaZulu-Natal/Südafrika

3. WÜSTENSEDIMENT des ROTLIEGENDEN
Fanglomerat-Ablagerungen in Wadis und Schwemmfächern
schlechte Sortierung
Unterperm (Rotliegendes)
Geyersberg, Königsgrätzer Kr., Böhmen

4. BOZENER QUARZPORPHYR
Quarz u. Plagioklaseinsprenglinge in rötlicher Grundmasse
Weit verbreiteter saurer Vulkanismus
Unterperm (Rotliegendes) der Dolomiten

5. ALPINER VERRUCANO
Grobe kontinentale Sedimente in Rotliegend-Fazies
Unterperm der Dolomiten
Innichen, Straße nach Sexten, Südtirol/Italien

6. MARINER SEICHTWASSERKALK
Mit Pseudoschwagerinen (=Foraminiferen)
Randfazies der Tethys
Unterperm der Karnischen Alpen
Basis des Trogkofel, Madritschen, Kärnten

7. HASELGEBIRGE
Salz-Ton-Breccie von der Basis kalkalpiner Decken (Tektonische Melange)
Oberperm
Bergbau Bad ischl, 1. Tiefbauenhorizont

8. GIPS (CaSO4.2H2O)
Evaporitische Frühausscheidung
Haselgebirge
Oberperm
Gipsbergbau Grundlsee, Stmk.

9. ANHYDRIT (CaSO4)
Evaporitische Frühausscheidung
Haselgebirge
Oberperm
Bergbau Alt-Aussee, Ferdinandsberghorizont, Stmk.

10. STEINSALZ (NaCl)
Haselgebirge
Oberperm
Bergbau Hallstatt, Theresia Horizont, O.Ö.

11. POLYHALIT (K2SO4 MgS O4 2CaS O4 H2O)
evaporitische Spätausscheidung
Haselgebirge
Oberperm
Bergbau Bad Ischl, Leopoldhorizont, Griessenböckwerk, O.Ö.

Department for Geodynamics and Sedimentology
University of Vienna

Althanstrasse 14
A-1090 Vienna

T: +43-1-4277-534 01
F: +43-1-4277-95 34
University of Vienna | Universitätsring 1 | 1010 Vienna | T +43-1-4277-0